Maronde's Sortiment

Printmedien auf Papier haben weiterhin ihre Berechtigung in unserer Zeit. Allerdings: Druckstücke allein genügen nicht. Wir wägen hier ab:

Papier

Internet

Überall nutzbar

Nur mit Telefonanschluss bzw. Funkkontakt

Ohne Hilfsmittel brauchbar

Nur mit Intenet-PC oder mobilem Gerät verwendbar

Nur für Texte und Bilder

Auch für Klang, Film und andere Animation an Multimedia-PC, Tablet oder Smartphone

Menge an Informationen begrenzt

Beliebig viele Informationen

Information ist dauerhaft

Information ist flüchtig, nicht beweisbar

Veraltet schnell

Kann jederzeit unsichtbar aktualisiert werden

Die Lösung lautet also nicht entweder - oder, sondern sowohl - als auch. Ihr eigener Internet-Auftritt ergänzt Ihre Druckstücke vom Faltblatt bis zum Buch in idealer Weise. Und Printmedien sollten stets attraktiv dargeboten werden.

Die Produkte gliedern sich in "klassische" Medien auf Papier und "neuen" Medien im Internet, jeweils individuell gestaltet. Dabei werden einfache, schlichte Formen vorgezogen, die zeitlos und neutral sind. Auf diese Weise wird einerseits ein breites Publikum erreicht. Für jeden Interessenten und Kunden des Unternehmens wird andererseits - unter weitgehendem Verzicht auf Fachbegriffe und technische Spitzfindigkeiten - eine preiswerte Lösung gemeinsam erarbeitet, die sich jeder leisten kann.

Das Angebot:

Fotos:

Papier:

Internet:

Kästen:

  • außen Schaukästen und innen Verkaufskästen
  • Schilder bzw. Informations-Tafeln außen an Gebäuden

Audio-Guides:

  • für größere Bauwerke und Museen

Kommunikation Folge 1:

an Bretterwand: Der Wunsch, sich anderen Menschen mitzuteilen, wird gern ausgelebt auch an Flächen, die dafür nicht vorgesehen sind. Im Laufe von vielen Jahren kommen Mengen an Botschaften zusammen, die immer mehr Fläche brauchen. (Bayern, Königssee, Fährhaus)

Setzen Sie statt auf Holz auf Papier als Informations-Träger. Maronde’s Kunstverlag bietet vielfältige Medien und ein Layout, bei dem sich nichts überlappt und alles gut lesbar ist.